smartpattern Nähanleitung zum Schlitz mit Reissverschluss in Jeanshose nähen

Schlitz mit Reißverschluss in Jeanshose nähen #Z02

Selbstgemacht und maßgeschneidert! Im folgenden Beitrag erkläre ich per Video und bebilderter Textanleitung, wie ich Schritt für Schritt einen Schlitz mit Reißverschluss in eine Jeanshose nähe. Der Schlitz wird in die linke vordere Mitte eingearbeitet und ist auf der rechten Seite mit einem Untertritt versehen. Dann wünsche ich Euch Gutes Gelingen!

Videobeschreibung:

1. Folgendes wird benötigt:

benötigte schnitteile und Materialien zum Selbernaher eines Schlitzes mit Reißverschluss für eine Jeanshose
benötigte Schnittteile und Materialien zum Selbernahen eines Schlitzes mit Reißverschluss

Schnittteile aus Oberstoff:

  • Vorderhose (VH) – 1 Paar – mit passendem Papier Schnittmuster
  • Schlitzbeleg (ZB) – 1 x
  • Schlitzuntertritt (ZU) – 1 x

Werkzeuge und Materialien:

  • aus Papier die Schablone für die Schlitzsteppung (P-SZ))
  • 1 Reißverschluss (benötigte Länge siehe Anleitung oder Schnittmuster)
  • Stecknadeln und/oder Clips
  • Handarbeitsschere
  • Schneiderkreide oder Markierstift
  • Lineal

2. Schlitzuntertritt fertigen

smartPATTERN Nähanleitung für Schlitz mit Reißverschluss einer Jeans
Schnittteil Schlitzuntertritt

Ich falte den Schlitzuntertritt rechts auf rechts, längs auf die Hälfte zusammen und nähe die Unterkante (das ist die Seite, an der die seitlichen Knipse zu finden sind) mit 10 mm Nahtbreite zusammen.

smartPATTERN Nähanleitung für Schlitz mit Reißverschluss einer Jeans- Schlitzuntertritt wenden und bügeln
Schlitzuntertritt wenden und bügeln

Dann wende ich das Teil und bügele es von der Außenseite auf die Hälfte zusammen.

3. Schlitzbeleg anstürzen

smartPATTERN Nähanleitung für Schlitz mit Reißverschluss einer Jeans- linke Vorderteilkante beschneiden
linke Vorderteilkante beschneiden

Nun wird die vordere Kante des linken Vorteiles mit dem Schlitzbeleg verstürzt. Zuvor kürze ich die vorgesetzte Kante an der Vorderteilmitte 7 mm. Auch im Schnittmuster ist diese Schnittlinie eingezeichnet, so kann man sich auch daran orientieren.

smartPATTERN Nähanleitung für Schlitz mit Reißverschluss einer Jeans- Schlitzbeleg auf Vorderhose platzieren
Schlitzbeleg auf Vorderhose platzieren

An diese Kante lege ich nun den linken Schlitzbeleg, von oben bündig, rechts auf rechts auf, stecke ihn fest und markiere an der Knipsmarkierung das Schlitzende. Bis dahin steppe ich die Teile mit einem Geradstich bei 10 mm Nahtbreite zusammen. Das Schlitzende wird mittels Vor- und Rückstichen gesichert.

smartPATTERN Nähanleitung für Schlitz mit Reißverschluss einer Jeans- Schlitzende am Beleg und Vorderteil einknipsen
Schlitzende am Beleg und Vorderteil einknipsen

Die Nahtzugabe wird knapp bis zum letzten Stich eingeschnitten.

smartPATTERN Nähanleitung für Schlitz mit Reißverschluss einer Jeans- angenähter Schlitzbeleg mit niedergesteppter Naht
angenähter Schlitzbeleg mit niedergesteppter Naht

Bevor der Beleg dann gewendet wird, kann die Nahtzugabe übergebügelt oder auf der Belegseite mit 2 mm Abstand niedergesteppt werden.

smartPATTERN Nähanleitung für Schlitz mit Reißverschluss einer Jeans- Schlitzbeleg zur Innenseite umbügeln
Schlitzbeleg zur Innenseite umbügeln

Der Schlitzbeleg wird dann an der Naht nach innen gelegt und festgebügelt. Die untere, lose Schnittkante des Beleges wird zur Schnittkante der Vorderhose gelegt. Je nach Design kann der Schlitz jetzt an der vorderen Kante gesteppt werden, dann kann man sich das mit dem Niedersteppen zuvor sparen.

4. Schnittkanten versäubern

smartPATTERN Nähanleitung für Schlitz mit Reißverschluss einer Jeans- Schnittkanten versäubern
Schnittkanten versäubern

Die runde Schnittkante des Schlitzbeleges, die Schrittnähte beider Vorderteile, die vordere Kante des linken Vorderteiles sowie die offenen Kanten des umgebügelten Schlitzuntertrittes werden nun versäubert. Ich verwende dazu meine Overlockmaschine.

5. Reißverschluss rechts annähen

smartPATTERN Nähanleitung für Schlitz mit Reißverschluss einer Jeans- nach links gedrehten Reißverschluss auf rechtes Vorderteil nähen
nach links gedrehten Reißverschluss auf rechtes Vorderteil nähen

Das Maß der benötigten Reißverschlusslänge ist in der Anleitung und auf dem Schnittmuster der Vorderhose vermerkt. Es kann aber auch durch Ausmessen ermittelt werden und entspricht der Länge an der vorderen Mitte vom Knips bis zur Oberkante abzüglich 15 mm. Ich lege den Reißverschluss (RV) rechts auf rechts (das heißt mit dem Schieber zur rechten Stoffseite) auf das rechte Vorderteil. Dann markiere ich 8 mm Abstand zur vorderen Schnittkante und 15 mm von der Oberkante. An dieser Markierung lege ich das Reißverschlussband an und steppe es schmalkantig auf.

Reißverschluss Ansatznaht auf Vorderhose übersteppen

Der Reißverschluss wird nun umgeschlagen, so dass die rechte Seite sichtbar ist. Dann wird die Naht schmalkantig auf dem Vorderteil niedergesteppt.

6. Vorderteile verbinden

smartPATTERN Nähanleitung für Schlitz mit Reißverschluss einer Jeans- Vorderhosenteile verbinden
Vorderhosenteile verbinden

Nun werden die beiden Vorderteile miteinander verbunden. Dazu werden die Vorderteile rechts auf rechts aufeinandergelegt und die untere vordere Naht bis exakt an das Schlitzende mit 10 mm Nahtbreite zusammengenäht.

smartPATTERN Nähanleitung für Schlitz mit Reißverschluss einer Jeans- Schrittnaht der Vorderhose zusammenstecken
Schrittnaht der Vorderhose zusammenstecken
smartPATTERN Nähanleitung für Schlitz mit Reißverschluss einer Jeans- Schrittnaht der Vorderhose bügeln
Schrittnaht der Vorderhose bügeln

Anschließend wird die Nahtzugabe in der Kurve mittels Bügeln gedehnt.

7. Reißverschluss links annähen

smartPATTERN Nähanleitung für Schlitz mit Reißverschluss einer Jeans - vordere Mitte am rechten Hosenteil anzeichnen
vordere Mitte am rechten Hosenteil anzeichnen

Auf dem rechten Vorderteil wird nun 7 mm parallel zum Reißverschlussansatz die vordere Mitte angezeichnet.

smartPATTERN Nähanleitung für Schlitz mit Reißverschluss einer Jeans - vordere Mitte zustecken
vordere Mitte zustecken

An dieser Linie wird die linke Vorderteilkante angelegt und festgesteckt.

smartPATTERN Nähanleitung für Schlitz mit Reißverschluss einer Jeans- Reißverschlussband am Schlitzbeleg feststecken
Reißverschlussband am Schlitzbeleg feststecken

Anschließend werden die Vorderteile auf die linke Seite umgedreht. Nun wird der RV auf dem Beleg festgesteckt. Dabei ist es hilfreich, ein Handmaß oder Lineal unter den Schlitzbeleg zu platzieren, um das Vorderteil nicht mit anzustecken.

smartPATTERN Nähanleitung für Schlitz mit Reißverschluss einer Jeans- Reißverschlussband am Schlitzbeleg annähen
Reißverschlussband am Schlitzbeleg annähen

Anschließend nähe ich den Reißverschluss schmalkantig auf. Man kann das Band auch noch mit einem 2. zusätzlichen Stepp sichern; z.B. im Abstand von 4 mm.

8. Schlitzsteppung

smartPATTERN Nähanleitung für Schlitz mit Reißverschluss einer Jeans- Schlitzverlauf nach Schablone anzeichnen
Schlitzverlauf nach Schablone anzeichnen

Nun wird die Papier-Schlitzschablone auf das linke Vorderteil aufgelegt und der Schlitzverlauf angezeichnet.

smartPATTERN Nähanleitung für Schlitz mit Reißverschluss einer Jeans- Schlitzbeleg am Steppverlauf feststecken
Schlitzbeleg am Steppverlauf feststecken

Schlitzbeleg und Vorderteil werden zusammengesteckt.

smartPATTERN Nähanleitung für Schlitz mit Reißverschluss einer Jeans- Gestaltungsvarianten der Schlitz Steppung
Gestaltungsvarianten der Schlitz Steppung

Für die Gestaltung des Schlitzes und der kurzen Schrittnaht gibt es viele Möglichkeiten. Der Schlitz kann einfach oder doppelt gesteppt werden, ebenso die kurze Schrittnaht unterhalb des Schlitzes. Am Schlitzende kann man mit einem Quer oder Längsriegel arbeiten. Letzteres wird allerdings erst gemacht, nach dem der Schlitzuntertritt untergesteppt ist.

9. Schlitzuntertritt verbinden

smartPATTERN Nähanleitung für Schlitz mit Reißverschluss einer Jeans- Untertritt anstecken
Untertritt anstecken

Von der Innenseite aus, wird nun der Schlitzuntertritt über dem Schlitzbeleg platziert und mit der versäuberten Längskante an der Nahtzugabe des rechten Vorderteiles festgesteckt. Mit dieser wird er vom Schlitzende bis nach oben zur Bundkante zusammengenäht.

smartPATTERN Nähanleitung für Schlitz mit Reißverschluss einer Jeans- Untertritt annähen
Untertritt annähen
smartPATTERN Nähanleitung für Schlitz mit Reißverschluss einer Jeans- Schlitzuntertritt und Beleg unten verbinden
Schlitzuntertritt und Beleg unten verbinden

An der gegenüberliegenden Bruchseite wird der Schlitzuntertritt unten mit dem Schlitzbeleg mit einer kurzen Naht oder einem Riegel verbunden.

10. Schlitzriegel

smartPATTERN Nähanleitung für Schlitz mit Reißverschluss einer Jeans- Schlitzende riegeln
Schlitzende riegeln

Wie zuvor beschrieben, kann man das Schlitzende mit einem Riegel sichern. Ich habe hier im Beispiel mit einem engen Zick Zack Stich bei 1,5 Stichbreite und 0,4 Stichlänge gearbeitet. Den Stich habe ich erst auf einem Teststück ausprobiert, bevor ich ihn auf die Hose genäht habe.

11. Fertiger Schlitz

smartPATTERN Nähanleitung für Schlitz mit Reißverschluss einer Jeans- fertiger Schlitz mit geöffnetem Reißverschluss
fertiger Schlitz mit geöffnetem Reißverschluss

Und so sieht der fertige Schlitz aus.

smartPATTERN Nähanleitung für Schlitz mit Reißverschluss einer Jeans- Innenansicht fertiger Schlitz mit Reißverschluss
fertiger Schlitz mit Reißverschluss- Innenansicht

Im Folgenden findet ihr den Link zum nächsten Arbeitsschritt:

Falls ihr noch gar nicht so weit seid und vielleicht ganz vorn anfangen wollt, findet ihr hier noch einige Links:

Teile uns deine Gedanken mit